Covid-19 Schutzkonzept für den Unterricht bei LEARNwell.ch


1. Zu anderen Personen 1.5 Meter Abstand halten im Haus des Unterrichts, auch mit Maske. Erwachsene, die das Haus betreten, tragen eine Maske. Die Lehrperson trägt eine Maske und Schüler ab der vierten Klasse.


2. Alle Schüler haben das eigene Schreibzeug dabei (Bleistift, Gummi, Spitzer, roten Kugelschreiber, schwarzen Kugelschreiber, Schreibblock), das Arbeitsbuch (nur Englisch oder Französisch) und eine Maske (falls bei jüngeren Kindern Krankheitssymptome auftreten).


3. Bei Krankheitsanzeichen (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Kurzatmigkeit, Muskelschmerzen, plötzlichem Verlust des Geruchs-/ Geschmackssinns, starkem Schnupfen) zuhause bleiben. Wer Allergieschnupfen hat, muss eine Maske tragen.


4. Vor dem Kurs gründlich die Hände waschen (empfohlen auch nach dem Kurs.) Die WC-Räume werden regelmässig geputzt, sowie viel berührte Stellen im Schulzimmer. Der Schulraum wird zwischen den Schulstunden gelüftet.


5. In das Taschentuch oder die Armbeuge husten und niesen. Das Taschentuch gehört nicht in den Abfalleimer im Schulzimmer. Nach dem Naseputzen die Hände desinfizieren, auch nach Berührungen von Nase, Mund, und Augen.


6. Leute, die nicht den Kurs besuchen, sollten sich nicht im Haus aufhalten.